Zonenelektrophorese


Zonenelektrophorese
Zo|nen|e|lek|t|ro|pho|re|se [griech. zó̄ne = Gürtel]: Elektrophorese.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zonenelektrophorese — Die Zonenelektrophorese ist eine Trennung von amphoteren und nicht amphoteren Stoffen in einem homogenen (einheitlichen) Puffersystem mit konstantem pH Wert durch ein elektrisches Feld. Die Trennung erfolgt nach der elektrophoretischen Mobilität… …   Deutsch Wikipedia

  • Gel-Elektrophorese — Versuchsaufbau Moderne Gelelektrophoreseapparatur Gelelektrophorese (Wortteile: Gel|elektro|phorese letzterer abgeleitet von phorein, griech. = tragen) ist eine analytische Methode der Chem …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrophorese — ◆ Elek|tro|pho|re|se 〈f. 19; unz.〉 Bewegung von elektrisch geladenen Kolloidteilchen in einem elektr. Feld, um diese zu trennen od. auszufällen ◆ Die Buchstabenfolge elek|tr... kann in Fremdwörtern auch elekt|r... getrennt werden. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Gelelektrophorese — Versuchsaufbau Moderne Gelelektrophoresea …   Deutsch Wikipedia